zur Haupseite
Fachwortlexikon der Musik
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
KA KB KE KI KL KO KR KV
KAD KAF KAI KAK KAM KAN KAP KAS
Ausgewählte Begriffe: 3 Seite 1 von 1

1. Kammermusik Instrumentalmusik in Ensembles von kleinerer Größe. Normalerweise ein Musiker pro Stimme. Sie kann vorzugsweise in kleineren Räumen aufgeführt werden. (Streichquartette usw. Klavierduos, Trios, Quartette usw.)
2. Kammerorchester solistisch besetztes Orchester.
3. Kammerton a', 440 Hz (Hertz = Schwingungen pro Sekunde) 1939 international festgelegt, zum Stimmen der Musikinstrumente.
 
< zur Haupseite Info | Top 10 | Feedback | Login ^ Seitenanfang
© 2013 by Johannes Kaiser-Kaplaner Musiklehre Online Powered by Glossword  and Musica.at